Wir schaffen Transparenz mit der Zertifizierung „Regelmäßig geprüfte Spielstätte“ vom TÜV Rheinland

 

 

Spieler- und Jugendschutz, Suchtprävention sowie Verantwortungsbewusstsein: Mit der Zertifizierung „Regelmäßig geprüfte Spielstätte“ stellen wir unsere Spielstätte auf ein solides Fundament. Die Zertifizierung unterstützt beim aktiven Spieler- und Jugendschutz und somit dem sozial verantwortlichen und anforderungskonformen Betrieb von Spielstätten. Überdies schaffen wir als Betreiber mit einer zertifizierten Spielstätte mehr Transparenz gegenüber Dritten. Warum? Weil wir verdeutlichen, dass in unseren geprüften Spielstätten klar definierte Regeln und Kriterien wirksam verankert sind.

 

Mit der Zertifizierung „Regelmäßig geprüfte Spielstätte“ dokumentieren Spielstätten ihr Verantwortungsbewusstsein in puncto Suchtprävention, Spieler- und Jugendschutz. Wir dokumentieren, dass wir großen Wert auf Einhaltung rechtlicher Rahmenbedingungen sowie die Verankerung eines Sozialkonzepts für Spielhallen legen.

Mit Erfahrung geprüft. Qualifiziert und unabhängig.

 

Der entwickelte Standard „Regelmäßig geprüfte Spielstätte“ orientiert sich an den internationalen Anforderungen zur Durchführung von Audits und Zertifizierungsverfahren. Seine Konzeption für den deutschen Markt der Spielstättenbetreiber wurde von Experten aus Suchtforschung, Gesundheitsforschung, Psychologie, Rechtswesen und Politik begleitet.

 

Der Zertifizierungsstandard selbst wird regelmäßig auf seine Aktualität überprüft. Durch ein mindestens einmal pro Jahr durchgeführtes Experten-Symposium wird sicher gestellt, dass der Standard „Regelmäßig geprüfte Spielstätte“ hinsichtlich seiner Prüfkriterien den aktuellen Anforderungen entspricht.

   
© by vossberg webdesign

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.